Massagen

Therapeutische Massagen

Die klassische Massage:
Diese Massage wirkt wohltuend und lindernd bei Beschwerden. Sie fördert die Durchblutung, entspannt die Muskulatur. Der Stoffwechsel wird angeregt, Schadstoffe und Gewebsflüssigkeiten können ausgeleitet werden, das Gewebe wird besser mit Nährstoffen versorgt und der körpereigene Heilungsprozess wird dadurch unterstützt. Anwendungsbereich: Muskuläre Verspannungen, Beschwerden am Bewegungsapparat, Kopfschmerzen.
Fr. 55 /30 Min.
Fr. 100 /60 Min.
Fr. 120 /75 Min.

Sportmassage
Die Sportmassage hilft Verspannungen nach sportlichen Aktivitäten lösen, wird aber auch zu präventiven Massnahmen vor einem Training oder Wettkampf eingesetzt. Vor allem kann die Sportmassage die Regenerationszeit der Muskulatur deutlich verkürzen und den Stoffwechsel puschen. Anwendungsbereich: Für Sportler, Verspannungen und Beschwerden am Bewegungsapparat.
Fr. 55 /30 Min.
Fr. 100 /60 Min.
Fr. 120 /75 Min.

Bindegewebemassage und Faszienmassage
Die Bindegewebemassage & Faszienmassage zählt zu den Reflextherapien. Durch das Verschieben und den Zug im Bindegewebe wird ein Reflex ausgelöst. Am Anfang kann man diese Massagetechnik als unangenehm und schmerzhaft empfinden. Anwendungsbereich: Durchblutungsstörungen, Rehabilitation von Knochenbrüchen, Migräne, Kopfschmerzen, Ischialgie.
Fr. 100 /60 Min.
Fr. 120 /75 Min.

Schröpfen
Schröpfen wird nicht nur in der Chinesischen Medizin angewendet, sondern hat auch in unserer Volksheilkunde Tradition. Beim Schröpfen wird ein leeres Glas unter Vakuum auf die Haut gesetzt. Der Unterdruck wirkt wie eine Massage des Bindegewebes. Die lokale Durchblutung der Haut- und Muskelschichten verbessert sich. Anwendungsbereich: Stärkung des Immunsystems, löst tiefe Verspannungen, hilft bei Durchblutungsstörungen, Erkältung, Kopfschmerzen.
Fr. 100/60 Min.

Lymphdrainage:
Die Manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Form der Massage, die das Lymphsystem im ganzen Körper unterstützt und anregt. Durch die spezielle Grifftechnik und Systematik wird der Lymphabfluss gefördert und der Abtransport der überschüssigen Gewebeflüssigkeit angeregt, verbessert und unterstützt den Heilungsprozess bei allen Erkrankungen die mit Wasseransammlungen im Körper einhergehen. Das Anwendungsspektrum reicht von der wohltuenden Wellnessbehandlung bis zur komplexen physikalischen Entstauungstherapie.
Fr. 100/60min
Fr. 55/30min

Ja wir sind Krankenkassen anerkannt!!!
Behandlungskosten – Zusatzversicherung

Die Kosten für unsere Leistungen können über die Zusatzversicherung für Komplementärmedizin bei Ihrer Krankenkasse zurückgefordert werden. Für Ihre spezifischen Konditionen, kontaktieren Sie bitte direkt Ihre Krankenkasse. Rückerstattungsvereinbarungen bestehen mit den unten aufgeführten Krankenkassen (dies im Rahmen der EMR, ASCA Listen für Zusatzversicherungen für Komplementärmedizin).

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob die Kosten übernommen werden.
Der Rückerstattungsantrag liegt in der Verantwortung des Patienten/innen, nach dem sogenannten System “Tiers garant”.

Der Leistungserbringer (z.B. Ihr Therapeut) sendet Ihnen die Rechnung zu. Sie kontrollieren diese, und dann schicken Sie diese der Krankenkasse. Sie sind verantwortlich für eine fristgerechte Zahlung der Rechnung. Die Krankenkasse erstattet Ihnen den Betrag zurück, der Ihnen laut Versicherungsdeckung zusteht, abzüglich der eigenen Kostenbeteiligung (Franchise und Selbstbehalt).